Die Umgebung
 
Holzminden ist eine Satdt in Niedersachsen, ein Mittelzentrum und die Kreisstadt des LandkreisesHOLzminden sowie eine selbstständige Gemeinde.
 
Die an der Weser im Zentrum des Weserberglands gelegene Stadt, die seit 2003 opffizeil als "Stadt der Düfte und Aromen" beworben wird, gehört zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Sie ist Hochschulstadt durch die Ansiedlung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/holzminden/Göttingen.
 
Holzminden liegt im oberen Weserbergland am Nordweststrand des Mittelgebirges Solling um Oberen Wesertal. Etwas weiter nördlich befindet sich der Vogler jenseits von diesem der Ith. Bis zur niedersächisischen Landeshauptstast Hannover sind auf Bundesstraßen etwa 80km zurückzulegen.